News

Regionale Lebensmittel als Teil der Daseinsvorsorge

(v.l.n.r.): Dr. Andrea Schleichl (Vizepräsidentin Österreichisches Patentamt), Mag. Birgit Mitterlehner (wissenschaftl. Leitung PSR Institut), Dr. Sylvia Freygner (Vorständin PSR Institut) und Margareta Reichsthaler (Obfrau GENUSS REGION ÖSTERREICH) - Bild: Österreichisches Patentamt

GENUSS REGION ÖSTERREICH und das Österreichische Patentamt präsentierten eine neue Studie zum Thema EU-Herkunftsschutz als Schutzmöglichkeit im Wettbewerb. Das Außeruniversitäre Institut für Public Social Responsibility zeigt die Rolle der regionalen Lebensmittelherstellung in Bezug auf die Daseinsvorsorge.

Regionalität und Saisonalität, Qualitätssicherheit und Herkunftsschutz sind die Ziele, die von der GENUSS REGION ÖSTERREICH verfolgt werden und gleichzeitig einer der Erfolgsgaranten für die heimische Lebensmittelherstellung sind.

So konnte in der Studie belegt werden, dass Konsumenten ein starkes Bewusstsein für Regionalität haben und ihre Kaufentscheidungen auch dementsprechend treffen, gleichzeitig zeigte sich jedoch auch, dass mit zunehmender Verarbeitungsstufe und der Größe des Unternehmens der Faktor der Regionalität in den Hintergrund tritt. Dieser Entfernung von der Regionalität wirken die insgesamt 3.800 Klein- und Mittelbetriebe und 7.900 LizenzpartnerInnen der GENUSS REGION ÖSTERREICH durch ihre besonders kleinen Strukturen und strengen Auflagen zur Sicherung der Qualität und Herkunft der Produkte entgegen.

Um den regionalen Betrieben auch in Zukunft Potenzial zur Weiterentwicklung und vor allem Wettbewerbsfähigkeit am Markt zu sichern, stellt der Herkunftsschutz durch die europäischen Gütezeichen geschützte Ursprungsbezeichnung (g. U.), geschützte geografische Angabe (g. g. A.) und garantiert traditionelle Spezialität (g. t. S.) eine große Chance dar.....

Lesen Sie den ungekürzten Artikel in der Ausgabe invent 3/2015!


Credit: Patentamt/Christian Husar, TU Wien

Am 8. November 2018 überreichten Bundesminister Ing. Norbert Hofer und Patentamtspräsidentin Mag.a Mariana Karepova in den Wiener Sophiensälen die…

Weiterlesen

Das junge Schweizer Unternehmen „swiss authentication research and development AG“ entwickelte ein Verfahren, das eine einfache Kontrollmöglichkeit…

Weiterlesen
Credit: Klima und Energiefonds

Seit Herbst 2016 bietet das Österreichische Patentamt einen besonderen Service an. Mit „PRIO, die provisorische Patentanmeldung“ können sich…

Weiterlesen
Credit: Verlag Holzhausen GmbH

Das forum invent fand am 11. Dezember bei aws Austria Wirtschaftsservice in Wien statt.

Weiterlesen
Credit: Verlag Holzhausen

Das forum invent fand am 22. November bei der Firma Rosenbauer in Linz-Leonding statt.

Weiterlesen
Credit: Verlag Holzhausen

Das forum invent fand am 19. November im Lakeside Science & Technology Park in Klagenfurt statt.

Weiterlesen
Credit: Österreichisches Patentamt/APA-Fotoservice/Rastegar

Bundesminister Ing. Norbert Hofer und Patentamtspräsidentin Mag.a Mariana Karepova präsentierten am 26. April 2018 die Top-Unternehmen bei Marken und…

Weiterlesen
FFG/Klaus Morgenstern

Neue Programme gestartet, „kleiner“ Innovationsscheck beendet: Die Forschungsförderungsgesellschaft FFG hat ihr Angebot für kleine und mittlere…

Weiterlesen

Das forum invent fand am 03. Oktober im WIFI, Penthouse A in Salzburg statt.

Weiterlesen

Das forum invent fand am 14. Juni bei JOANNEUM RESEARCH in Graz statt.

Weiterlesen

Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Reihe forum invent fand am 19. April im Haus der Forschung in Wien statt.

Weiterlesen

Das forum invent Klagenfurt fand am 28. November im Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt statt.

Weiterlesen

Das forum invent Salzburg fand am 18. Oktober bei Salzburg Research statt.

Weiterlesen

Das forum invent Graz fand am 5. Oktober bei JOANNEUM RESEARCH statt.

Weiterlesen

Das forum invent Linz fand am 22. Juni im Techcenter Linz statt.

Weiterlesen